Festival Opening

Do 19. Sep / 19 Uhr / zeitraumexit
Eintritt frei

Vrooooooooooom! Wir schmeißen die Kiste an, treten in die Eisen und eröffnen das Festival. Aus dem Imbisswagen gibt’s Snacks und Getränke, die am Steuer auf jeden Fall verboten sind. Biker*innen und Brauser, Pilot*innen und Beisitzer, SUVs und Besoffene, Grüne und die mit schwarzen Rallyestreifen reichen sich unter dem Wunderbaum die Hand. Und während im Hof die Bobby-Cars um die Wette düsen, hält der Oberbürgermeister die Begrüßungsrede. Das Festival beginnt mit einem Eröffnungsvortrag, der Installation Crushed Cayenne, den beiden Workshops Cars into Bicycles & Wire Cars und im Anschluss Forever Apocalyptic in N1.

Vortrag: mit englischer Übersetzung